Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland

In der Süddeutschen Zeitung wird heute die Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses kommentiert.

Zurecht wird getitelt: “Perfides System für junge Wissenschaftler” – davon ab, dass auch die SZ nix von genderneutraler Sprache hält.

https://www.sueddeutsche.de/wissen/wissenschaft-forschung-nachwuchs-1.4757499

Der Kommentar bezieht sich auf eine Studie des WellcomeTrust: “What Researchers Think About the Culture They Work In”

https://wellcome.ac.uk/sites/default/files/what-researchers-think-about-the-culture-they-work-in.pdf

Wer tiefere Einblicke in die Teilbereiche der Studie nehmen will, kann diesem Link folgen: https://wellcome.ac.uk/reports/what-researchers-think-about-research-culture

Schreibe einen Kommentar

*