Wer ist wahlberechtigt?

Die nächste Personalratswahl findet im Frühjahr 2022 statt.

Wer ist wahlberechtigt?

“Wahlberechtigt sind die Angehörigen des öffentlichen Dienstes, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben.” (Hamburgisches Personalvertretungsgesetz – HmbPersVG, §12 Satz 1)

Wahlberechtigt für den WPR sind also alle wissenschaftlichen Mitarbeiter:nnen, die zum Tag der Wahl im Frühjahr 2022 Angehörige (Beschäftigte) des UKE sind.

Nicht wahlberechtigt sind jene, “die länger als sechs Monate ohne Bezüge oder Arbeitsentgelt beurlaubt sind” (HmbPersVG, §12 Satz 2), also bspw. Kolleg:innen, die sechs Monate und länger in Elternzeit sind.

Allerdings gibt es eine Hürde, die das aktive Wahlrecht behindern kann: Der Eintrag in das Wählerverzeichnis.